Neu! Kursangebot Intuitive Ernährung

Hör auf deinen Körper! Intuitive Ernährung heisst zurück zu unserer inneren Weisheit. Unser Körper hat eine eigene Intelligenz und weiss am besten, was gut für ihn ist. Statt stur Diättipps zu befolgen, ist es wichtiger die eigene Körperwahrnehmung zu trainieren und zu stärken. In jedem von uns wohnt eine innere Intelligenz, sie ist uns angeboren und heisst, «Intuition». Ich persönlich nenne es, die Weisheit des Herzens. Dieses Geschenk wurde jeden von uns in die Wiege gelegt. Doch meist wird uns diese Verbindung zur inneren Herz-Weisheit in der Kindheit aberzogen. Stress, Leistungsdruck und das immer grösser werdende Angebot an Nahrungsmitteln, verhindert ebenfalls den Zugang zu unserer inneren Herz-Weisheit. Durch die Praxis der Achtsamkeit kann man aber den Zugang zur Intuition wiederfinden. Wie wir auf unsere innere Stimme hören und auf die Fähigkeit unseres Körpers vertrauen, stelle ich in diesen Kurs dar.  

Ich möchte in diesen Kurs den Fokus bewusst nicht auf das Abnehmen legen, obwohl dies auch geschieht, den dies würde einen inneren Druck erzeugen. Und Druck erzeugt bekanntlich immer einen Gegendruck. Das brauchen wir in diesen Kurs nicht. Es geht primär um, die eigene Körperwahrnehmung, um Achtsamkeit, um einen gesunden Bezug zu deiner Ernährung zu bekommen, um den Zugang zur inneren Weisheit, Wertschätzung, und sich selbst bedingungsloser zu begegnen. 

In meinem Kurs ist jeder Mensch herzlich Willkommen. Es werden keine Überredungskünste, persönlichen Überzeugungen oder sonstigen Dogmen über Ernährung vorgetragen. Bei mir darf jeder so sein wie er ist. Es geht nicht um besser oder schlechter, gut oder böse, dick oder dünn, dieser Kurs ist frei von Wertungen, Urteilen und Verurteilungen. Ich schätze, eine bedingungslose freie Atmosphäre und Wertschätzung allen Kursbeteiligten gegenüber.  

Es gibt keine typischen «Ernährungspläne» ich setze in diesen Work-Shop auf deinen besten Ratgeber deine «Intuition».

Was lernst du in diesem Kurs? Du lernst, …

  • deine Grundkonstitution kennen und fakten über Gewichtszunahme 
  • wie du deine Intuition wahrnimmst und dich auf sie verlassen kannst 
  • deine innere Stimme kennen und wie sie mit dir kommuniziert
  • wahre von falschen Hungergefühlen zu unterscheiden
  • wie du Frieden schliesst mit deinem Körper 
  • wie du mentale Blockaden auflöst 
  • welcher Ess-Typ du bist
  • dich selbst anders zu betrachten
  • zu sein wie du wirklich bist
  • wie du mehr Mitgefühl und Geduld mit dir selbst entwickelst
  • etwas über die Psychosomatik der Verdauungsprobleme, Lebensmittelunverträglichkeit und Allergien 
  • dass es keine Verbote in der Ernährung gibt
  • und noch vieles mehr

Der Kurs findet einmal wöchentlich statt und dauert 2 Stunden, je nach aufkommenden Fragen eine viertel Stunde länger. 

Kursort:                       Praxis Bavurtga, Bavurtga 3, 7402 Bonaduz im 2. Stock  

Hinweis:Die Praxis befindet sich im gleichen Gebäude wie das Café Merz in Bonaduz/ Eingang im Innenhof

Teilnehmerzahl:          Max. 6 Personen

Preis:                           450.00 Franken inkl. Verpflegung am letzten Kurstag

Anmeldung:                andrea@praxis-bavurtga.ch oder unter der Nummer 078 896 69 85

Kursthemen

  1. Tag:  Warum nehme ich zu? Hier werden einige Beispiele besprochen die zu Gewichtszunahme führen können, mit kurzen gedanklicher Austausch. Welcher Konstitution-Typ bin ich? Wir besprechen gemeinsam die Konstitutions-Typen und ermitteln anschliessend deine persönliche Konstitution. Welche Ernährung passt zum jeweiligen Typ? Abschliessend gibt es eine kleine Meditation
  2.  Tag: Intuition – wie nehme ich sie wahr? Was ist Intuition? In diesen zwei Stunden lauschen wir in uns hinein. Du lernst deine innere Stimme kennen und ihr zu vertrauen. Fallbeispiele und                           praktisches Üben wird hier übermittelt. Wir widmen uns ganz uns selbst. Anschliessend gibt es einen gedanklichen Austausch in der Gruppe.
  3. Tag:  Körperwahrnehmung – und die inneren Signale ist hier dasThema. Wir schenken, in diesen zwei Stunden, die volle Aufmerksamkeit unserem Körper. Er ist schliesslich der Tempel unserer Seele. Wir unternehmen gemeinsam eine meditative Reise durch den Körper und lernen verschiedene Signale deuten.
  4. Tag: Was will mir, mein Körper mitteilen?Wir widmen uns der Psychosomatik bei Verdauungsproblemen, Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten. Anschliessend gedanklicher                                     Austausch und Fragen und Antworten zu deinen wahrgenommenen persönlichen Signalen. 
  5. Tag:  Emotionen – wie beeinflussen sie unser Essverhalten? Wir widmen uns in diesen zwei Stunden unseren Emotionen und ermitteln deinen persönlichen Ess-Typ. Das werden zwei                             spannende Stunden. 
  6. Tag:  Selbsthypnose – Was ist Hypnose und wie kannst du es für dich selbst anwenden? Du lernst in diesen zwei Stunden wie du Selbsthypnose praktizierst. Diese zwei Stunden                                               übernimmt mein Mann und Praxis-Partner Phillippe. Wir werden die Selbsthypnose-Technik lernen, die du dann in deinem Alltag umsetzen kannst. 
  7. Tag: Das wahreHunger- und Sättigungsgefühl kennen lernen und  Achtsamkeit üben. Es sind unsere letzten gemeinsamen Stunden und diese möchte ich mit euch zusammen zelebrieren. Wir werden gemeinsam Essen und unseren Spürsinn voll und ganz auf unser Hunger- und Sättigungsgefühl ausrichten. Anschliessend gibt es eine kleine Feedback Runde und du darfst deine eigenen Gedanken und Erlebnisse zu diesen Work-Shop mitteilen. Zum Schluss, wenn es die Zeit noch erlaubt machen wir eine meditative Reise durch den Körper. 

Wenn dich der Work-Shop interessiert und anspricht, dann freue ich mich sehr, dich in meiner Praxis willkommen zu heissen. 

Andrea Freiburghaus 

Daten für die Kurse

1. Kurs findet jeweils am Montag von 8.30 bis 10.30 Uhr statt 

Montag den 19.08. 2019 

Montag den 26.08. 2019 

Montag den 02.09.2019 

Montag den 09.09. 2019 

Montag den 16.09. 2019 

Montag den 23.09.2019 

2. Kurs findet jeweils am Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr statt

Freitag den 23.08.2019

Freitag den 30.08.2019

Freitag den 06.09.2019

Freitag den 13.09.2019

Freitag den 20.09.2019

Freitag den 27.09.2019